BikiniARTmuseum

BikiniARTmuseum

ALOHA im BikiniARTmuseum (BAM), dem 1. internationalen Museum für Badekultur. Das BAM ist weltweit einmalig und liegen in Bad Rappenau, im Herzen Baden-Württembergs. Es zeigt die Geschichte der weltweiten Badekultur, gepaart mit außergewöhnlichen Kunstwerken und visionärem Design, begleitet von elektrisierenden Inszenierungen.

Auf rund 2.500 qm Ausstellungsfläche erwarten Sie über 1.000 unwiederbringliche und einmalige Ausstellungsstücke. Sie erfahren in Dokumentationen und Texttafeln über die spannende Geschichte der Bademode und -kultur. Sie sehen die vollständigste und exklusivste Bademodensammlung der Welt von 1880 bis heute.

Außerdem haben Sie Zutritt zum Sonderausstellungsbereich (bisher: Bunny Yeager – The Queen of Pin-Up und Marlene Dietrich. Die Diva. Ihre Haltung. Und die Nazis.) Außerdem können Sie im Museum an 50 Punkten unvergessliche Schnappschüsse machen.

Das BAM liegt an der Autobahn A6 (Paris-Heidelberg-Prag), Ausfahrt 35 Bad Rappenau. Zahlreiche Busparkplätze, ein neues Best Western Hotel mit 97 Zimmern und zahlreiche Verpflegungsmöglichkeiten befinden sich auf dem Gelände (Dean & David, Joko Sushi,
24- Restaurant (u.a. Schnitzel-, Burger- und Pizzagerichte).

Bonus für gbk-Mitglieder

  • 60,- Euro Rabatt auf die Erstbuchung. Dieser Betrag kann auf die Eintrittskarten der Besucher umgelegt werden oder von einer gebuchten Führung abgezogen werden.

  • Bei jeder Buchung 10 zusätzliche Freikarten für das BAM

  • Jeder Reisegast erhält ein kleines Erinnerungsgeschenk (exklusives BAM Kartenspiel und zwei Postkarten)

Sparen Sie je Reisegruppe einen Betrag von mind. 60 €.