Dienstag, 13. November 2018

Weiterentwicklung der Güte- und Prüfbestimmungen

Safe the Date!

Am Dienstag, den 15. Januar 2019 findet im Rahmen der CMT in Stuttgart die 44. Ordentliche Mitgliederversammlung der gbk statt. Als wichtigen Punkt möchten wir mit Ihnen die geplante Weiterentwicklung der Güte- und Prüfbestimmungen diskutieren. 

Der von der Mitgliederversammlung im Januar 2018 beauftragte Ausschuss - bestehend aus Vertretern von Busunternehmen und Herstellern - hat für die Klassifizierung mit dem RAL Gütezeichen Buskomfort ein neues Bewertungsschema auf der Grundlage eines Punktesystems entwickelt. Hierbei handelt es sich um umfangreiche Änderungen, die das bislang starre System der Klassifizierung in ein flexibleres System mit geringfügig reduzierten Grundanforderungen und zusätzlich zur Klassifizierung notwendigen Auswahlkriterien aus einem Optionskatalog wandeln sollen. Damit wird garantiert, dass Busunternehmer mehr Gestaltungsspielräume haben und individuelle Ausstattungen klassifizierbar werden. Außerdem ist eine Erweiterung um "Superior"-Gütestufen geplant.

Zudem möchten wir Sie über den aktuellen Stand unserer Mehrwertplattform bus1.de informieren.

Am Nachmittag findet dann von 14:30 Uhr - 17:00 Uhr der Tag des Bustourismus statt, dieses Jahr zum Thema „Vom Bustouristiker zum Gruppenreiseveranstalter - Wie sich erfolgreiche Unternehmer im Markt positionieren“.

Ihre persönliche Einladung erhalten gbk-Mitglieder in Kürze.