Dienstag, 14. November 2017

Workshop Adressmanagement am 31. Januar 2018

Nur eine fehlerfreie Adresse ist eine gute Adresse!

Individualisierte und persönlich adressierte Angebote sind eine effektive Möglichkeit, Neu- oder Stammkunden für eine Busreise zu gewinnen. Der Erfolg solcher Brief- oder Email-Kampagnen wird allerdings in Frage gestellt, wenn die Werbebotschaft ihren Empfänger nicht erreicht, weil die Adresse falsch ist oder die Email-Kontaktdaten veraltet sind. Oder wenn der Werbebrief sowie die Marketing-E-Mail im Papierkorb landen, weil der angeschriebene Stammkunde längst verstorben ist oder der Geburtstag eines Interessenten nicht korrekt terminiert wurde. Solche Fehler können sich bei der Erfassung der Kundendaten leicht einschleichen. Oder sie entstehen, weil sich die Lebensverhältnisse der Kunden ändern.

Um den Erfolg Ihrer Vermarktungskampagnen durch korrekte Adressdaten zu sichern, möchten wir Sie zum Workshop mit traviso Solutions in die Geschäftsstelle der gbk in Böblingen einladen. Mitwirken wird ein Experte der Deutschen Post Direkt GmbH als Partnerunternehmen von traviso Solutions. Zudem wird ein gbk-Mitgliedsunternehmen, das bereits Kunde von traviso Solutions ist, konkrete Tipps und Hinweise aus dem Alltag geben. Hier bekommen Sie Antworten auf die Fragen "Was musste getan werden?", "Wie wurden wir unterstützt?", "Wie ist das Ergebnis?“ Neben Praxisbeispielen aus der Bustouristik, den Auswirkungen fehlerhafter Adressdaten sowie den passenden Technologien, werden so auch konkrete Vorgehensweisen aufgezeigt.

Der Workshop findet am Mittwoch, 31. Januar 2018 von 14-17 Uhr statt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, melden Sie sich deshalb bis zum 26.01.2018 mit dem anliegenden Formular direkt bei der gbk an: Per Fax an 0 70 31 / 62 31 77 oder per Mail an service@buskomfort.de.